Was Google mit Wibos neuem Look zu tun hat


Wer kennt das nicht? Sie sitzen mit Freunden zusammen, das Gespräch dreht sich um ein interessantes Thema. Jeder leistet einen Gesprächsbeitrag. Sie zücken Ihr Smartphone und googeln schnell ein paar ergänzende Informationen.


Es ist nicht so, dass Sie Ihren Freunden nicht trauen würden – deren Meinung, deren Erfahrung und deren individuelles Wissen sind für Sie wichtig.

 

Was lässt Sie der Versuchung erliegen, schnell mal zu googeln? Google stillt Ihre Neugier, bietet Fakten und Meinungen, Perspektiven und Verknüpfungen und natürlich auch Fake-News. Was nach alter Väter Sitte durchaus ungehörig ist, bereichert heute Ihre Gespräche.

 

Informationen, die wir im Internet finden, sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie machen uns schlauer, sie eröffnen uns neue Blickwinkel und manchmal führen sie in die Irre. Was heißt das für unseren beruflichen Alltag in Sales und Communications? Inhalte müssen sich mehr als bisher an den Bedürfnissen der Zielgruppe orientieren. Sie müssen Chancen und Möglichkeiten aufzeigen, Nutzen und Mehrwert bieten. Nur eine Argumentation, die Antworten auf die Fragen der Kunden liefert, wird auf Dauer erfolgreich sein. Nur eine integrierte Kommunikation – durchgängig in digitialen und analogen Medien sowie im persönlichen Gespräch – ist sichtbar und dort relevant, wo Ihre Kunden sich informieren.

 

Was heißt das für Ihre Arbeit mit Wibo? Wir liefern Ihnen Impuls, Struktur und Redaktion für Sales & Communications:

  • Für mehr Sichtbarkeit und attraktive Inhalte, dort wo Ihre Kunden online suchen
  • Für überzeugende Argumente im Vertriebsgespräch
  • Für relevante Inhalte auf der Internetseite und in Social-Media-Kanälen
  • Für eine gute Kooperation mit der Fachpresse

Damit wir Sie auf diesem Weg noch besser unterstützen können, konzentrieren wir uns auf Moderation, Argumentation, Konzeption und Redaktion einer konkreten, kundenzentrierten Kommunikation. Das heißt: Unsere Arbeit ist fokussierter, dynamischer  und redaktioneller geworden. Wir arbeiten noch intensiver mit Teams in Sales und Communications – separat oder gemeinsam. Aktuelle Ansätze aus dem Design Thinking bringen neuen Schwung in "alte" Workshops. Customer Journeys und Personas öffnen neue Blickwinkel auf diejenigen, die im Zentrum der Kommunikation stehen – Ihre Kunden. Storytelling und neue Formen des Referenzmarketings bringen mehr Vielfalt und spannende Beiträge ins Content-Marketing. Und bei der Umsetzung unterstützen wir Sie mit Leitfäden, Trainings und  natürlich redaktionell.

 

Geblieben sind unsere feste Verwurzelung in der integrierten Kommunikation, unsere Leidenschaft für Technologieunternehmen und für Unternehmen der Energiewirtschaft.

 

Alles in allem für uns Grund genug, unseren Look zu ändern: im Logo dynamischer, in den Bildern näher bei den Menschen und in den Kampagnenmotiven unterhaltsamer. Dazu mehr in den nächsten Tagen und Wochen, hier, bei LinkedIn, bei Xing und immer gerne persönlich.